Monika Wegener

Fotograf: Thomas Leidig

Showreel

Pdf Download

Vita

Geboren:

1982

Größe:

174 cm

Augen:

grün

Haare:

braun

Wohnort:

Hamburg

Fremdsprachen:
Englisch gut, Französisch Grundkenntnisse

Sport:

Yoga

Gesang:

Mezzosopran

Tanz:

Tango Argentino, Standardtanz

Führerschein:

Klasse B

Ausbildung:

2002-2006 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin

2009 Filmschauspiel-Workshop der Filmakademie Baden-Württemberg

Nominierungen/Auszeichnungen:

2011 Beste Hauptdarstellerin beim L.A. new wave international festival, Beredtes Schweigen

2011 nominiert für den VdA Nachwuchspreis der FilmAK BW

2011 nominiert für den Nachwuchspreis des Studio Hamburg, Beredtes Schweigen

Film

2021 Die Welt steht still, Regie: Arno Saul, Sender: ZDF

2020 Bettys Diagnose, Regie: div., Sender: ZDF

2019 Großstadtrevier – Absolute Anfänger, Regie: Torsten Wacker, Sender: ARD

2019 Küstenpiloten, Regie: Kerstin Ahlrichs, Sender: ARD

2019 Bettys Diagnose, Regie: div., Sender: ZDF

2019 Das Mädchen am Strand, Regie: Thomas Berger, Sender: ZDF

2017 13Uhr Mittags, Regie: Martina Plura, Sender: ARD

2017 SOKO Hamburg, Regie: Kathrin Findeisen, Sender: ZDF

2015 Eltern allein zu Haus – Die Schröders, Regie: Josh Broecker, Sender: ARD

2015 Heiraten ist nichts für Feiglinge, Regie: Holger Haase, Sender: ZDF

2014 Dating Daisy, Regie: Züli Aladag, Martin Busker, Ariane Zeller, Sender: ARD

2013 Make Believe, Regie: Howard Lukk, Kurzfilm

2013 Alte Schule, Regie: Ilker Çatak, Kurzfilm Hamburg Media School

2012 Dating Daisy, Regie: Florian Schwarz, Pilot NdF

2011 Nordisch Herb, Regie: Frauke Thielecke, Sender: ARD

2011 Liebe, Babys und ein Neuanfang, Regie: Ulrike Harmacher, Sender: ZDF

2010 Beredtes Schweigen, Regie: Julia Keller, Sender: KHM Köln/Arte

2010 Notruf Hafenkante – Der Soldat, Regie: Rolf Wellingerhof, Sender

2009 Peter Punk, Regie: Maximilian Buck, Film AK Baden-Wüttemberg

2009 Zwei sind einer zu viel, Regie: Nadine Voss, Film AK Baden-Wüttemberg

2009 Brut, Regie: Verena Jahnke, Film AK Baden-Wüttemberg

2009 Brüder, Regie: Patrick Jasim, DFFB

2007 Wie man sich umbringt, ohne zu sterben, Regie: Christoph Silber, Film

2005 Bacon, Regie: Zubin Sethna, Kurzfilm dffb

Theater

2017 Schlaraffenland, Regie: Henning Bock, Hamburger Kammerspiele

2013 Mephisto, Regie: Michael Bogdanov, Altonaer Theater

2011 Potilla und der Mützendieb, Regie: F.-J. Dieken, Hamburger Kammerspiele

2011 Die Glasmenagerie, Regie: Yves Jansen, Ernst Deutsch Theater

2009 Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel, R: F. Thieleke, Hamburger Kammerspiele

2008 Acht Frauen, Regie: Michael Helcks, Stadttheater Bielefeld

2008 Kamikaze Pictures, Regie: Orazio Zambelletti, Stadttheater 

2008 Pornographie, Regie: Phillipp Preuss, Stadttheater Bielefeld

2007 100 Nr. 1 Hots, Regie: Patrick Simanski, Stadttheater Bielefeld

2007 Spieler, Regie: Thomas Dannemann, Stadttheater Bielefeld

2007 Die fetten Jahre sind vorbei, Regie: Jens Zimmermann, Stadttheater Bielefeld

2007 Blick zurück im Zorn, Regie: Phillipp Preuss, Stadttheater 

2006 Schöne neue Werte I, Regie: Dariusch Yazskhasti, Stadttheater Bielefeld

2006 Der Kirschgarten, Regie: Michael Heicks, Stadttheater Bielefeld

2005 Gilgamesch Epos, Regie: Sebastian Martin, Hebbel am Ufer Berlin

2005 Heinrich IV, Regie: Sebastian Martin, bat Studiotheater